Aktuelles (2)

--- Meldung vom 01.12.2019 ---

Winterauktion 2020 im Auktionshaus Kühling

am 09. - 11. Januar 2019

Über 3000 Positionen, darunter ca. 650 Gemälde und Zeichnungen sowie über 500 Positionen antiquarische Bücher, kommen vom 9. bis 11. Januar 2020 zum Aufruf.

Besichtigung: 2.1. - 8.1.2020, täglich 10-18 Uhr.

Den kompletten Katalog mit Abbildungen aller Objekte finden Sie unter www.allgaeuer-auktionshaus.de.

--- Meldung vom 31.11.2019 ---

289. Kunstauktion des Auktionshauses Georg Rehm

am 05. und 06. Dezember 2019

Die 289. Kunstauktion des Augsburger Kunstauktionshauses Georg Rehm hat eine ausgezeichnete Bestückung. Einige museale Exponate bietet das Haus neben über 1.200 Auktionsaufrufen an. Einige Nachlässe, vorwiegend aus dem süddeutschen Raum, waren dafür die Auftraggeber.

Die Highlights der Schmuck und Silberabteilung mit der die Auktion beginnt, sind eine Zierdose, gearbeitet vom Hofjuwelier Koch, der in Baden Baden und Frankfurt tätig ist. Die fast würfelförmige Dose, ist aus 14 kt. Gold gearbeitet und wiegt Brutto (Holzinnenbeschlag) 395 Gramm. Die Deckelseite ist mit über 60 Edelsteinen besetzt. Insgesamt wurden fast 12 ct. Diamanten, Smaragde, Saphire und Rubine verarbeitet. Der Schätzpreis beträgt 12.500,- Euro.

Ein goldenes Zigarettenetui ist mit der Meistermarke von Michail, Jewlampjewitsch Perchin versehen. Er war Werkstattleiter bei Carl Faberge von 1885 bis 1903. Das Etui wiegt 100 Gramm ist mit blauem Email und Girlandendekor mit Diamanten verziert und hat einen Aufrufpreis von 15.000,- Euro.

Auf der Homepage des Augsburger Auktionshaushauses, www.auktionshaus-rehm.de, kann man ab sofort jedes Stück mit einem oder mehreren Fotos finden.